30.09.15: Sachsen-Anhalt hilft!

Sachsen-Anhalt hilft! - Für alle Engagierten und Interessierten, die für Flüchtlinge aktiv sind oder es werden wollen!

Am 14.11.2015 findet von 10 bis 15 Uhr ein Workshop-Tag mit Projektmesse Gebäude 22 der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Unter dem Titel „Sachsen-Anhalt hilft! Engagiert für Flüchtlinge“ wollen wir Brücken bauen und zusammen Ideen entwickeln!

Wie kann gelingende Integration von Flüchtlingen durch ehrenamtliches Engagement aussehen? Gemeinsam möchten wir mit bereits engagierten Ehrenamtlichen und Interessierten zusammenkommen, um wichtige Hintergründe in der ehrenamtlichen Arbeit mit Flüchtlingen näher zu bringen.

In vier Workshops zu:

  1. Willkommen und Ankommen
  2. Miteinander und Akzeptanz
  3. Wohnen und Leben
  4. Arbeit und Ausbildung

sollen die wichtigsten Stationen eines Flüchtlings vom Ankommen bis zur Integration inhaltlich durchlaufen werden. Zum Abschluss können sich alle Besucher auf einer Projektmesse zu bestehenden Initiativen und Aktivitäten informieren.

Lassen Sie uns gemeinsam ins Gespräch kommen, um offene Fragen zu klären, Erfahrungen auszutauschen, Grundlagen der Flüchtlingshilfe zu vermitteln, konkrete und praktische Hilfen im Alltag zu besprechen!

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Veranstaltungsprogramm sowie den Anmeldeformularen. Anmeldefrist ist der 30.10.15. Bitte leiten Sie die Einladung an weitere Interessierte und Multiplikatoren weiter!

Für Rückfragensteht Ihnen gerne Herrn Frye (Tel: 0391/ 6279 132, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

Eine Veranstaltung der AWO Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem AWO Landesjugendwerk, SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH und Aiesec Magdeburg.

Anbei die Unterlagen: